»Episcopus plebi dei: Das spätantike Papsttum und die Stadt Rom«

Ein Vortrag von Dr. Steffen Diefenbach (Konstanz) im Rahmen der Vortragsreihe »Byzanz in Mainz«.

Byzanzforschung in Mainz

Die Vortragsreihe wird vom WissenschaftsCampus Mainz: Byzanz zwischen Orient und Okzident getragen, einer seit 2011 bestehenden Kooperation zwischen dem Römisch-Germanischen Zentralmuseum und der Johannes Gutenberg-Universität. Ziel ist es, in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit Forschungen zum Byzantinischen Reich, seiner Geschichte, Kultur, Kunst und materiellen Hinterlassenschaft durchzuführen und den wissenschaftlichen Nachwuchs zu fördern. Die Vortragsreihe beleuchtet aktuelle Forschungsfragen und richtet sich sowohl an Fachleute wie auch die breite Öffentlichkeit.

 

 

28.05.2018, 18:15

Johannes Gutenberg-Universität
Philosophicum
Jakob-Welder-Weg 18
55128 Mainz

Der Vortrag findet im Hörsaal P 2 statt.

 

Das Programm finden Sie hier.

 

 

 


für alle