Aktuelles

Leibniz-WissenschaftsCampus Mainz wird für weitere vier Jahre mit über 1,1 Millionen Euro gefördert


Der Leibniz-WissenschaftsCampus – Byzanz zwischen Orient und Okzident – Mainz, eine 2011 gegründete Plattform für interdisziplinäre Byzanzforschung, wird für weitere vier Jahre von der Leibniz-Gemeinschaft gefördert. Durch die im...

Neustrukturierung – Das Doktorandennetzwerk wird erwachsen! Aus dem DNW wird das „Young Academics Network“

03.12.2018
Zum Ende des Jahres 2018 tritt eine Neustrukturierung des Doktorandennetzwerks Byzanz (DNW) Mainz in Kraft. Zusätzlich zu den schon etablierten Workshops wird es nun auch ein Veranstaltungsformat für Postdocs geben, um den...

Band 9,1 der Reihe »Byzanz zwischen Orient und Okzident« ist ab jetzt frei zugänglich!

15.03.2019
Der von Falko Daim, Dominik Heher und Claudia Rapp herausgegebene Band »Menschen, Bilder, Sprache, Dinge: Wege der Kommunikation zwischen Byzanz und dem Westen 1: Bilder und Dinge« ist ab sofort open access bei Propylaeum-eBOOKS...

Abchasien und Alanien: unbekannte mittelbyzantinische Kunst am Rande der Oikoumene

08.05.2019
Ein Vortrag von Prof. Dr. Andrey Vinogradov (Moskau) In Abchasien und Alanien wurden im 10. Jahrhundert mehr als 20 Kreuzkuppelkirchen errichtet und oft auch bemalt, die aber den meisten Kunsthistorikern und Byzantinisten...

Religious Exchange and Identities in Europe: Byzantium, the Latin West and the Slavic World

16.05.2019 - 18.05.2019
Conference of the Leibniz-ScienceCampus Mainz

Philanthropy and Foundations in the Eastern Mediterranean: Christian, Jewish and Muslim Perspectives

23.05.2019 - 24.05.2019
The aim of this two-day conference is to take a closer look at the interplay between charity and foundations in the Eastern Mediterranean in a longue-durée-perspective.

How to interpret Procopius' Persian Tales: history, fable, or morality tale?

27.05.2019
Ein Vortrag von Prof. Dr. Geoffrey Greatrex (Ottawa). Der Vortrag (auf Englisch) betrachtet die ersten Kapitel der persischen Kriege Prokops von Kaisareia. Was ist das Ziel der Kapitel? Einige Forscher glauben, dass dahinter...

Reconstructing a 7th c. migration by way of manuscriptology. The case of the transmission of "On weights and measures" by Epiphanius of Cyprus (with a note on Epiphanius' witness on the use of weapons as coins)

29.05.2019
Ein Vortrag von Prof. Dr. Filippo Ronconi (Paris). The first part of the presentation will outline the historical context of the human migration that took place from Near-East to southern and central Italy in the 7th c. CE....

The Experience of Ethnicity in Byzantium

24.06.2019
Ein Vortrag von Prof. Dr. Anthony Kaldellis (Columbus) How did the subjects of the Byzantine empire experience ethnicity, whether in their daily lives or in their relations to the state? Even though ethnicity is a major area of...

"Und das Meer gab die Toten heraus, die in ihm waren". Die Personifizierung des Meeres in der byzantinischen Freskenmalerei Kretas

25.06.2019
Ein Vortrag von Dr. Michail Chatzidakis (Berlin). Die Visualisierung von Naturkonzepten und -Elementen in Form von individuellen Erscheinungsbildern (man denke etwa an die Fülle von Meereswesen) zeugt vom nachhaltigen Bedürfnis...

Workshop zum Thema "Byzantinische Epigraphik" mit PD Mag. Dr. Andreas Rhoby

01.07.2019 - 02.07.2019
Dieser Workshop ist ein Grundlagenworkshop des Young Academics Network.

Hunde in Byzanz. Ihr Platz in der Gesellschaft und ihre Bewertung in den Quellen

01.07.2019
Ein Vortrag von PD Dr. Andreas Rhoby (Wien) Organisiert vom Young Academics Network. Hunde wurden auch im Byzantinischen Reich vor allem zur Jagd, beim Hüten von Schafen und als Wachhunde eingesetzt. Die Hauptquellen zu Hunden...

Death and the Fate of the Soul in Byzantium: Theologies, Liturgies, Images

04.07.2019
Ein Vortrag von Prof. Dr. Vasileios Marinis (New Haven, Yale University). Wolfgang Fritz Volbach Senior Fellow des Leibniz-WissenschaftsCampus Mainz. What did the Byzantines believe happened to the soul after death and until...

Verkündigung an Maria. Relief der Maximianskathedra in Ravenna (nach C. Cecchelli, La Cattedra di Massimiano ed Altri Avorii Romano-Orientali, Rom 1936).