Aktuelles

Große Byzanzschau auf der Schallaburg eröffnet


Am 16. März eröffnete auf der Schallaburg die Ausstellung „Byzanz & der Westen. 1000 vergessene Jahre“ mit einem Festakt. Die Ausstellung wurde von RGZM-Generaldirektor Univ.-Prof- Dr. Falko Daim und Dr. Dominik Heher kuratiert.

Neuerscheinung: Für Seelenheil und Lebensglück. Das byzantinische Pilgerwesen und seine Wurzeln


10. Band der Publikationsreihe Byzanz zwischen Orient und Okzident ist erschienen.

Byzanz als Schlüssel zum Verständnis der euromediterranen Kriegskulturen


DFG genehmigt Einrichtung eines neuen Graduiertenkollegs der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, des Römisch-Germanischen Zentralmuseums und des Leibniz-Instituts für Europäische Geschichte zum Thema „Byzanz und die...

Zweiter Teil des Begleitbands zur großen Byzanzschau erschienen


Anlässlich der Sonderausstellung "Byzanz und der Westen. 1000 vergessene Jahre" erscheinen zwei Begleitbände mit insgesamt 41 Beiträgen zu den ebenso vielfältigen wie wechselhaften Beziehungen zwischen dem lateinischen Westen und...

Band 8.1 und 8.2 der Reihe »Byzanz zwischen Orient und Okzident« sind ab jetzt frei zugänglich!


Beide Bände von »Spätantike und Byzanz. Bestandskatalog Badisches Landesmuseum Karlsruhe« sind ab sofort open access bei Propylaeum-eBOOKS abrufbar.

Victors and Vanquished in the Euro-Mediterranean Cultures of War in the Middle Ages

18.10.2018 - 20.10.2018
A Conference of the Leibniz-WissenschaftsCampus Mainz at the Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Neues zu den Dunklen Jahrhunderten

28.11.2018
Ein Vortrag von Dr. Sabine Feist M.A. (Halle-Wittenberg).

Religious Exchange and Identities in Europe Byzantium, the Latin West and the Slavic World

16.05.2019 - 18.05.2019
Conference of the Leibniz-ScienceCampus Mainz

Verkündigung an Maria. Relief der Maximianskathedra in Ravenna (nach C. Cecchelli, La Cattedra di Massimiano ed Altri Avorii Romano-Orientali, Rom 1936).