Neues Forschungsprojekt: Wege der Mönche – Wege der Macht

Mihai-D. Grigore, wissenschaftlicher Mitarbeiter am IEG, hat von der Gerda Henkel Stiftung ein Forschungsstipendium für sein Projekt »Wege der Mönche – Wege der Macht. Mönchische Mobilität und Herrschaftsbildung am Beispiel der Walachei und der Moldau als Knotenpunkte im transimperialen Raum (14.-17. Jahrhundert)« bewilligt bekommen.

Das Forschungsstipendium, das auf dem Projekt Mönchische Mobile Akteure im Transosmanischen Raum aufbaut, beginnt am 01. Juli 2022. Es wird zum Programm des Themenbereichs Auswirkungen von Kontakt und Austausch im euro-mediterranen Raum beitragen.

PD Dr. Mihai-D. Grigore

PD Dr. Mihai-D. Grigore