Neues zu den Dunklen Jahrhunderten

Ein Vortrag von Dr. Sabine Feist M.A. (Halle-Wittenberg).

Die sogenannten Dunklen Jahrhunderte gelten als dorniges Terrain der byzantinischen Architekturgeschichte.

Meist werden die Kirchenbauten dieser Zeit recht kursorisch als bloße Vorstufe mittel- und spätbyzantinischer Entwicklungen behandelt. Richtet man den Blick allerdings nicht nur auf nachfolgendes, sondern zieht stattdessen auch spätantike Vorgänger heran, erscheint die Kirchenarchitektur der Dunklen Jahrhunderte plötzlich in ganz neuem Licht.

Cumanin Camii

Cumanin Camii

28.11.2018, 18:15

Georg-Forster-Gebäude
Jakob-Welder-Weg 12
55128 Mainz

Der Vortrag findet im Hörsaal der Kunstgeschichte (Raum 02.521) statt.


für alle